Technisch kompetent, vielseitig erfahren, eigenverantwortlich

Unsere Leistungsfähigkeit beruht auf unserem erstklassigen Team.

Ein Team, das sich stets anpasst und auf der Höhe der Zeit bleibt. Und das andererseits auf einen reichen Erfahrungsschatz zurückgreift.

Während unser gut ausgebildeter, junger Nachwuchs innovatives Denken und neueste Methoden einbringt, haben andere Mitarbeiter breitestes Praxiswissen erworben. Die Kombination dieser beiden Stärken kommt allen von uns begleiteten Projekten unmittelbar zugute.

Unsere Arbeitsplätze sind technisch perfekt ausgestattet. Aktuelle Software unterstützt effizientes Arbeiten, interne und externe Seminare halten unser kollektives Know-How auf dem neuesten Stand. Fachliche Diskussion, ständiger Wissensaustausch und hohe Eigenverantwortung sind Teil unserer Unternehmenskultur.

Ihre Ansprechpartner bei GREBNER

Dipl.-Ing. Thomas Grebner

  • Geschäftsführer
  • Beratender Ingenieur
  • Mitglied der Ingenieurkammer
  • Nachweisberechtiger für Standsicherheitsnachweise im Sinne des § 66 LBauO Rheinland-Pfalz
  • Nachweisberechtigter für bautechnische Nachweise gemäß § 68 HBO 2018 für Standsicherheit Hessen

Dipl.-Ing.(FH) Alexander Müller, M.Sc.

  • Geschäftsführender Gesellschafter
  • Beratender Ingenieur
  • Mitglied der Ingenieurkammer
  • Sachverständiger für Bauphysik und Schallimmissionsschutz
  • Nachweisberechtigter für Schall- und Wärmeschutz nach HBO
  • Staatlich anerkannter Sachverständiger für Schall- und Wärmeschutz (vergleichende Anerkennung)
  • Sachverständiger nach § 3 Abs. 1 Satz 1 AVEn
  • Dipl.-Akustiker SGA
  • DGNB Auditor
  • Fachkundenachweis nach § 5 der Lärm- und Vibrations-Arbeitsschutzverordnung
  • Lehrauftrag im Fachgebiet Bauphysik, Nachhaltigkeit und Baustoffe, TH Würzburg-Schweinfurt

Evelina Rakovic, M.Eng.

  • Nachweisberechtigte für Wärmeschutz nach HBO
  • Externe Passivhauszertifiziererin
  • Zertifizierte Passivhausplanerin
  • KfW Energieeffizienzexpertin Wohngebäude und Nichtwohngebäude (www.engerie-effizienz-experten.de)
  • Energieaudit nach EDL-G (Gesetz über Energiedienstleistungen und andere Energieeffizienzmaßnahmen)
  • Bundesförderung für Energieberatung für Nichtwohngebäude, Anlagen und Systeme:
    Modul 1: Energieaudit DIN EN 16247
    Modul 2: Energieberatung DIN V 18599
  • Individueller Sanierungsfahrplan (iSFP) für Wohngebäude
  • Individueller Sanierungsfahrplan für Nichtwohngebäude

Chrysovalantis Krokos, B.Eng.